Ulrich Windscheid verzichtet auf Ratsmandat

FDP- Fraktionsvorsitzender Ulrich Windscheid verzichtet auf sein Ratsmandat

Ulrich Windscheid
Ulrich Windscheid

Steinfurt, 28.2.2020.  Ulrich Windscheid (66), Vorsitzender der  Steinfurter FDP-Ratsfraktion, hat sein Ratsmandat mit Ablauf des Monats Februar aufgegeben. Windscheid, zunächst als Sachkundiger Bürger für die Freidemokraten aktiv,  gehörte dem Stadtrat seit Dezember 2010 an und war seit März 2017 Fraktionsvositzender. „Meine derzeit unbefriedigende gesundheitliche Situation zwingt mich zur Rückgabe des Mandats. Da ich mich im Augenblick primär um meine Genesung kümmern muss, bleibt mir nicht die notwendige Zeit, um meine ehrenamtlichen Aufgaben in der Steinfurter Kommunalpolitik verantwortungsvoll wahrzunehmen“, begründete Ulrich Windscheid den Schritt.

Mit Josef Wübben rückt aus der Reserveliste ein Mann mit großen kommunalpolitischen Erfahrungen nach. Wübben war bereits von 2004 bis 2014 im Stadtrat und ist aktuell als Sachkundiger Bürger im Bauausschuss tätig.

Josef Wübben
Josef Wübben

Den Vorsitz der Fraktion übernimmt der bisherige Stellvertreter Stefan Ludwigs.

Stefan Ludwigs
Stefan Ludwigs