Spendenaktion

Die Steinfurter Liberalen überraschen die Bewohner und Angestellten des Dietrich Bonhoeffer-Hauses und des Heinrich Roleff-Hauses mit Kuchen und Geschenken.

Am Donnerstag, den 7.5.20 überreichte eine kleine Abordnung der FDP (Vorsitzende Kira Jörg, Fraktionsvorsitzender Stefan Ludwigs und die Parteifreunde Fredo van der Helm und Florian Schulte), den vom Café Probst hergestellten leckeren Erdbeerkuchen an die Bewohner des Dietrich Bonhoeffer-Hauses und ließen für die Angestellten 135 nett hergerichtete Rosinenbrotpäckchen verteilen. Für die Pfleger*innen, Sozialarbeiter*innen, Hauswirtschaftsangestellten, Gärtner*innen, Handwerker*innen und alle dort Tätigen eine kleine Anerkennung ihrer Leistungen, die in dieser Coronazeit nochmal mehr wertgeschätzt werden sollten. Für alle Bewohner*innen ein kleines Trostpflaster für ihre derzeit noch abgeschottete Lebenssituation, die sich ab Sonntag (Muttertag) jedoch wieder verbessern wird. Auch unsere Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer nahm sich Zeit für einen Austausch und so konnten wir mit vereinten Kräften die Geschenke übergeben.

 

Am Freitag, den 8.5.20 überbrachten wir die vom Café Mauritius hergestellten Backwaren den Bewohnern und Angestellten des Heinrich Roleff-Hauses in Borghorst. Auch hier wurde der Rhabarber- und Apfelkuchen dankbar angenommen und alle dort Tätigen erhielten eine Tüte mit selbstgebackenen Plätzchen, für die Christoph Kötters am Vortag eigenhändig den Ofen angeschaltet hatte, um diese frisch abliefern zu können. In ähnlicher Besetzung mit der Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, Kira Jörg, Franz Kohne und Ozughan Güngördü gab es einen Gedanken- und Meinungsaustausch mit der Heim- und Pflegedienstleitung. Der Chefredakteur der WN, Herr Axel Roll, hatte sich am Tag zuvor schon über die Betreuungssituation mit Herrn Schulze Beiering ausgetauscht. Man hofft, dass es am Sonntag nicht zu einem Besucheransturm kommt, der nicht zu regulieren wäre. Alle wissen um die Wichtigkeit dieser Besuche für die Bewohner*nnen und tun ihr bestes, damit alle zufrieden sein können und vor allen Dingen alle gesund bleiben!! Positiv denken und nach vorne schauen ist angesagt